Reiten

Am schönsten ist es die Savannenlandschaft mit dem Pferd zu erkunden. Die über 700 Hektar große Ranch bietet zahlreiche Wege die zum Reiten einladen. Ob früh am Morgen, wenn noch viel Wild zu sehen ist, oder spät am Abend, wenn wieder mal ein Tag unter der Sonne Südafrikas zu Ende geht.


Es ist ein unvergessliches Erlebnis die Landschaft auf dem Rücken des Pferdes zu erkunden. Ausritte werden auf Anfänger und Fortgeschrittene angepasst und sind geführt. So ist für jeden etwas dabei. Selbst für Menschen die noch nie geritten sind.


Wir haben 12 Pferde davon sind 6 unter dem Sattel und ein Pferd in der Ausbildung. Ausserdem haben wir 5 Jungpferde die in Zukunft auch ausgebiledet werden, wenn diese das richtige Alter erreichen.


Unsere Pferde sind geeignet für Anfänger, auch Kinder, und einige nur für Fortgeschrittene.


Es sind Vollblüter, Araber x, Appaloosa und Nooitgedacht.

Preise:
Ein Ausritt pro Tag, pro Person: R150,00

Bogenschießen
Gerne erklären wir Ihnen an einem Tag das Bogenschießen. Sie können sich mit 2 verschiedenen großen Bogen üben.

Schwimmen in einem von vielen Koibecken, in die täglich frisches Quellwasser fliesst. Ist kostenlos und zu jeder Zeit möglich.


Wandern und Spazieren
Die 700 Hektar grosse Ranch hat zahlreiche und schöne Wege die zum Wandern und spazieren gehen einladen. Entdecken Sie die Bauten von Schakalen und Stachelschweinen. Auf der Klipfontein Ranch leben viele kleine Tiere wie Vögeln und Erdmännchen. Ausserdem auch Kleinwild wie
-    Warzenschweine
-    Kudus
-    Schalake
-    Ducker
-    Steinböcke
-    und Stachelschweine


Mit etwas Glück kann man diese auch in den frühen Morgenstunden oder Abends mit Sonnenuntergang beobachten.